Durchblicken 

Depression | Angstzustand 

Krankheiten

Narzisstische Verhaltensstörung.

MENSCHEN mit narzisstischen Persönlichkeitsstörung empfinden eine Großartigkeit in ihrer Fantasie oder Verhalten. Es geht ein durchgehendes Bedürfnis nach Bewunderung und ein Mangel an Einfühlungsvermögen in andere einher. Personen mit dieser Störung legen ein übertriebenes Selbstwertgefühl an den Tag. Narzissten sind manchmal überschwänglich freundlich und aus dem nichts harsch und manchmal auch aggressiv.


Andere Menschen bedeuten ihnen wenig. Das Umfeld wird von Ihnen bestimmt. Man könnte auch sagen, dass Narzissten selbstverliebt sind. Die Selbstbewunderungen reflektiert nicht das wieder, was andere Menschen wahr nehmen. Wenn ein Narzisst von außen gesagt bekommt, dass er eine narzisstische Verhaltensstörung hat, werden diese schnell aufbrausend und nehmen dann wenig Rücksicht auf sein Gegenüber. 

Bitte beachten Sie, dass ich über meine eigenen Erfahrungen mit Menschen schreibe, die eine solche Verhaltensstörung haben. Einiges ist aus meinen persönlichen Beobachtungen und ist nicht Wissenschaftlich oder medizinisch fundiert. 

Es ist schwer mit Menschen aus zukommen die unter einer narzisstischen Verhaltensstörung leiden. Sie machen alles zu einer Diskussion und sind dabei sehr laut und aggressiv. Sie penetrieren den Gesprächspartner förmlich mit ihrer Meinung und lassen eine andere Meinung nicht zu. Mir ist aufgefallen, dass sie oft Dinge so verdrehen bis sie für sie passen. Oft geben sie Erzählungen so weiter, dass sie ganz anders sind als wie sie tatsächlich waren. Man könnte förmlich sagen, dass sie auf Krawall gebürstet sind. Narzissten sind oftmals so mit sich selbst beschäftigt, dass sie kaum bis gar keine Freunde oder Bekannte habe. Durch die eigene Selbstverliebtheit ist es für andere schwer ein miteinander zu finden. Der Narzisst auf Bewunderung anderer Menschen angewiesen, um den Bedarf an Bewunderung abzudecken.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!